Öblaner Festspiele

"DIE HOCHZEIT" FINDET VON 7. JULI 2018 BIS 11. AUGUST 2018 STATT.
TICKETS SIND AB SOFORT AUF WWW.OETICKET.COM ERHÄLTLICH!

 

"Die Hochzeit" ist ein Spiel um Erzherzog Johann, geschrieben von Paula Grogger.
Zur Aufführung werden 300 Laiendarsteller in originalen Trachten benötigt.

Es ist das größte Freilichttheater im Alpenraum. Als Naturkulisse des an volkskulturellen Werten einzigartigen Spieles dient der malerische Marktplatz von Öblarn, wo Kirche, Herrschaftsamt, Pfarrhof und Kirchenwirt eine Schauspielarena bilden, die keinerlei technischer Hilfsmittel mehr bedarf.

Handlung

Im Mittelpunkt der Handlung steht die historische Begebenheit, als Erzherzog Johann am 29. Juli 1821 nach Öblarn kam, um an der "Hochzeit zu Gstatt" als Brautführer teilzunehmen. Der steirische Prinz traf dabei die 17-jährige Ausseer Postmeisterstochter Anna Plochl. Es bot sich für die Liebenden eine Gelegenheit zur Aussprache.

Telefon 0660 / 661 67 99
E-Mail info@festspiel.at
Web www.festspiel.at