Förderungen

 

Laut GRS vom 11.06.2015 gibt es durch die Marktgemeinde nachstehende Förderungen:

 

Solarkollektoren je m² € 80,-  -- Obergrenze € 750,-

Photovoltaikollektoren je kWpic € 250,- -- Obergrenze € 750,-

Biomasse-Feuerungen € 500,-

Hackschnitzelheizung € 500,-

Erdwärme (Wärmepumpen, Wärmetauscher) € 300,-

Zur Vorlage gilt das Formular für die Landesförderung.